International Game Technology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
International Game Technology
Logo
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1975
Auflösung 2015
Sitz Reno, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Branche Spielautomaten
Website www.igt.com

International Game Technology (IGT) ist ein Unternehmen aus den Vereinigten Staaten mit Firmensitz in Reno, Nevada. Das Unternehmen war im Aktienindex S&P 500 gelistet.

International Game Technology ist ein Hersteller von Einarmigen Banditen und anderen Spielautomaten. IGT betreibt ein Werk in Las Vegas, Nevada und hat weitere Standort über die Vereinigten Staaten verteilt. Des Weiteren bestehen Niederlassungen im Vereinigten Königreich, in Kanada, in Australien, in Japan und in Südafrika.

Am 27. Oktober 2003 erwarb IGT für 130 Millionen Dollar das Unternehmen Acres Gaming, einen Hersteller von Einarmigen Banditen und Spielesoftwareunternehmen.[1] Acres Gaming wird als Tochterunternehmen von IGT weiterbetrieben.

IGT übernahm am 25. August das Unternehmen WagerWorks, einem Softwarehersteller für Online-Casinos mit Firmensitz in San Francisco, Kalifornien.[2]

Am 21. Dezember 2006 erwarb IGT das Unternehmen Venture Catalyst Incorporated,[3] änderte dessen Firmennamen in Mariposa Software Inc.[4]

Am 7. April 2015 wurde IGT von dem italienischen Lottounternehmern GTECH übernommen, das daraufhin seinen Namen in IGT änderte.[5]

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den Produkten gehören unter anderem fernseh- und filmbezogene einarmige Banditen, beispielsweise

  • Elvira
  • Jeopardy
  • Star Wars (Multiple themes)
  • The Terminator
  • Back to the Future
  • Wheel of Fortune
  • The Dating Game
  • The Newlywed Game
  • I Dream of Jeannie
  • Bewitched
  • The Addams Family
  • The Munsters
  • Soul Train
  • American Bandstand
  • New Year’s Rockin Eve
  • Censored Bloopers
  • I Love Lucy
  • Gilligan’s Island
  • The Beverly Hillbillies
  • The Price is Right
  • Family Feud[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: International Game Technology – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Technology Briefing | Software: International Game To Buy Acres Gaming. In: The New York Times. 1. Juli 2003, ISSN 0362-4331 (nytimes.com [abgerufen am 23. Juni 2016]).
  2. WagerWorks Slots - IGT Slots ( Wager Works ). In: www.hollywoodslots.co.za. Abgerufen am 23. Juni 2016.
  3. International Game Technology: International Game Technology to Acquire VCAT for $2.58 Per Share. In: www.prnewswire.com. Abgerufen am 23. Juni 2016.
  4. IGT: IGT Acquires VCAT for $2.58 Per Share. In: www.prnewswire.com. Abgerufen am 23. Juni 2016.
  5. Gtech (Italy): Merger with and into International Game Technology (USA) - Informative Notice Treatment in FTSE Italia Index Series. 15. März 2015; abgerufen am 23. Juni 2016 (englisch).
  6. Slots Hero