International Ski Mountaineering Federation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die International Ski Mountaineering Federation (ISMF) mit Sitz in Lausanne ist der internationale Dachverband im Skibergsteigen und Mitglied bei Sportaccord. Er ersetzte 2008 das International Council for Ski Mountaineering Competitions (ISMC) und richtet seither Wettkämpfe im Skibergsteigen aus.[1] 33 nationale Verbände sind Mitglied in der ISMF.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 27/02: Ski Mountaineering constituted his own federation: ISMF auf skimountaineering.org, abgerufen am 9. März 2015
  2. List of ISMF member associations auf ismf-ski.org, abgerufen am 9. März 2015