Ionia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ionia ist die lateinische Namensform der griechischen Landschaft Ionien, die nach dem griechischen Volksstamm der Ionier benannt ist. Danach sind verschiedene Orte und Bezirke benannt


in Griechenland:


in den Vereinigten Staaten:


Unter anderer Ableitung ist Ionia („Veilchengarten“, zu griechisch τὸ ἰόν „Veilchen“; lateinisch: Violarium) der Titel eines mythologischen Lexikons, das der Kaiserin Eudokia Makrembolitissa zugeschrieben wird.