Irene Palaiologina (Byzanz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Irene Palaiologina († um 1391) war die Gattin des byzantinischen Kaisers Matthaios Asanes Kantakuzenos.[1]

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Irene war die Tochter von Demetrios Palaiologos und seiner Frau Theodora. Ihre Großeltern väterlicherseits waren Andronikos II. (Byzanz) und seine Frau Yolande von Montferrat. Irene hat Matthaios Asanes Kantakuzenos geheiratet (byzantinischer Kaiser von 1353 bis 1357 und Despot von Morea von 1380 bis 1383). Sie hatten fünf Kinder:

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Donald M. Nicol: The Byzantine family of Kantakouzenos (Cantacuzenus) ca. 1100–1460. A genealogical and prosopographical study. (= Dumbarton Oaks Studies. Bd. 11). Dumbarton Oaks Center for Byzantine Studies, Washington DC 1968.
  • Donald M. Nicol: The Last Centuries of Byzantium, 1261–1453. Cambridge University Press, Cambridge 1993, ISBN 0-521-43991-4.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. in "Medieval lands" von Charles Cawley.