Iron Rattler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Iron Rattler
Iron Rattler
Daten
Standort Six Flags Fiesta Texas
(San Antonio, Texas, USA)
Typ Stahl – sitzend
Kategorie Hybrid (Holzstruktur)
Antriebsart Kettenlifthill
Strecken­führung an das Gelände angepasst
Hersteller Rocky Mountain Construction
Designer Alan Schilke
Eröffnung 25. Mai 2013
Länge 996 m
Höhe 55 m
Abfahrt 52 m
max. Gefälle 81°
max. Geschwindigkeit 113 km/h
Züge 2 Züge, 6 Wagen/Zug, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Elemente Lifthill mit einer 52 m hohen ersten Abfahrt von 81°,
110° übergeneigte Kurve,
95° übergeneigte Kurve,
Zero-g-Roll,
98° übergeneigte Kurve,
93° übergeneigte Kurve,
Tunnel
Inversionen 1
Themenbereich Crackaxle Canyon

Iron Rattler in Six Flags Fiesta Texas (San Antonio, Texas, USA) ist eine Stahlachterbahn, die am 25. Mai 2013 eröffnet wurde. Sie wurde an der Stelle errichtet, an der zuvor die Bahn The Rattler ihre Runden fuhr.

Die 996 m lange Strecke erreicht eine Höhe von 55 m und besitzt eine 52 m hohe erste Abfahrt von 81°. Daneben besitzt sie einige weitere interessante Fahrelemente, wie eine 110° übergeneigte Kurve, eine 95° übergeneigte Kurve, einer Zero-g-Roll, eine 98° übergeneigte Kurve, eine 93° übergeneigte Kurve, sowie einen Tunnel, der durch eine Kalksteinmine führt.

Die zwei Züge vom Hersteller Gerstlauer Amusement Rides besitzen jeweils sechs Wagen mit Platz für jeweils vier Personen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 29° 35′ 54,6″ N, 98° 36′ 47,1″ W