Izz Al-Din Al-Tamimi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Scheich Izz al-Din al-Tamimi (arabisch عز الدين الخطيب التميمي, DMG ʿIzz ad-Dīn al-Ḫaṭīb at-Tamīmī; * 1928 in Hebron, Palästina; † 2008) war ein sunnitischer Gelehrter.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er war Mitglied des jordanischen Senats, ehemaliger Oberrichter von Jordanien, ehemaliger Minister für Stiftungen und Islamische Angelegenheiten sowie ehemaliger Großmufti des Haschemitischen Königreichs Jordanien.

Er war der Vorsitzende des Jordanian Interfaith Coexistence Research Center (JICRC).

Er war einer der 138 Unterzeichner des offenen Briefes Ein gemeinsames Wort zwischen Uns und Euch (engl. A Common Word Between Us & You), den Persönlichkeiten des Islam an „Führer christlicher Kirchen überall“ (engl. "Leaders of Christian Churches, everywhere …") sandten (13. Oktober 2007).[1]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Al-Tamimi, Izziddeen Al-Khateeb: Islam and Contemporary Issues. Ministry of Culture, Amman 2003

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise und Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. acommonword.com: Ein Gemeinsames Wort zwischen Uns und Euch (Zusammengefasste Kurzform) (PDF; 186 kB)
Izz Al-Din Al-Tamimi (Alternativbezeichnungen des Lemmas)
Izz al-Din al-Khatib al-Tamimi; Izz Al-Din Al-Tamimi; Al-Tamimi; Izziddeen Al-Khateeb Al-Tamimi; التميمي، عز الدين الخطيب; ʻIzz al-Dīn al-Khaṭīb Tamīmī; Izziddeen al Khateeb Al Tameemi; Izz-Eddine Al-Khatib Al-Tamimi