Jõetaguse (Kadrina)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 59° 19′ N, 26° 10′ O

Karte: Estland
marker
Jõetaguse (Kadrina)
Magnify-clip.png
Estland

Jõetaguse ist ein Dorf (estnisch küla) in der Landgemeinde Kadrina. Es liegt im Kreis Lääne-Viru (West-Wierland) im Nordosten Estlands. Das Dorf hat 74 Einwohner (2011).[1]

Jõetaguse liegt südöstlich von Kadrina, dem Hauptort der Gemeinde, am Fluss Loobu.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zahlen des estnischen Statistischen Amts; Tippe in die mittlere Box "Jõetaguse". Das Ergebnis zeigt auch die Einwohnerzahl von Jõetaguse in der Gemeinde Alutaguse.