JK Vall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der JK Vall war ein Fußballverein in der estnischen Hauptstadt Tallinn.

JK steht für Jalgpalliklubi („Fußballverein“). Der JK Vall spielte 1996/97 in der obersten estnischen Spielklasse, der Meistriliiga. In der Relegation konnte er den Klassenerhalt sichern, verzichtete dann aber auf seinen Erstligaplatz zugunsten des SK Lelle. Angeblich wurde damals für die Übertragung der Spielberechtigung auf den SK Lelle ein hoher Geldbetrag gezahlt, der den JK Vall finanziell sanieren sollte.[1]

Platzierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Spielklasse Endplatzierung Tore +/- Punkte
96/97 I 8 −35 1

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 4. Juli 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.postimees.ee