James Flack Norris Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der James Flack Norris Award (James Flack Norris Award in Physical Organic Chemistry) der American Chemical Society (Northeastern Section) ist ein Preis in Physikalischer Organischer Chemie, der seit 1965 jährlich verliehen wird. Er ist mit 5000 Dollar dotiert. Er wird unabhängig von der Nationalität verliehen und ist nach James Flack Norris (1871–1940) benannt, Chemie-Professor am Massachusetts Institute of Technology.

Es gibt auch einen James Flack Norris Award for Outstanding Achievement in the Teaching of Chemistry.[1]

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Offizielle Webseite des James Flack Norris Award für Lehre.
  2. Linda Wang: ACS 2020 national award winners. In: acs.org. American Chemical Society, 24. August 2019, abgerufen am 2. September 2019 (englisch).