James O’Connor (Fußballspieler, 1979)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
James O’Connor
James O'Connor.jpg
O’Connor bei einem Spiel für Sheffield Wednesday (2009)
Personalia
Name James Kevin Matthew O’Connor
Geburtstag 1. September 1979
Geburtsort DublinIrland
Größe 1,73 m
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1994–1996 Stoke City
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1996–2003 Stoke City 176 (16)
2003–2005 West Bromwich Albion 30 0(0)
2004–2005 → FC Burnley (Leihe) 13 0(0)
2005–2008 FC Burnley 126 (11)
2008–2011 Sheffield Wednesday 139 0(6)
2012–2014 Orlando City 41 0(0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2013–2014 Orlando City (Assistent)
2015–2018 Louisville City FC
2018– Orlando City
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

James Kevin Matthew O’Connor (* 1. September 1979 in Dublin) ist ein ehemaliger irischer Fußballspieler und jetziger Trainer.

Aktuell trainiert er die US-amerikanische Mannschaft Orlando City, welche in der Major League Soccer spielt.

Privat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James O’Connor hat zwei Brüder die ebenfalls Fußball spielen. Kevin O’Connor spielt seit 2014 für die irische Fußballmannschaft Longford Town. Sein anderer Bruder, Danny O'Connor, war bis Ende 2014 aktiv und spielte zuletzt zusammen mit Kevin bei den Bray Wanderers.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]