Janjina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Janjina
Wappen von Janjina
Janjina (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
42.92859027777817.4215077777780Koordinaten: 42° 55′ 43″ N, 17° 25′ 17″ O
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Flagge der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva Dubrovnik-Neretva
Höhe: m. i. J.
Einwohner: 551 (2011)
Telefonvorwahl: (+385) 020
Postleitzahl: 20246
Kfz-Kennzeichen: DU
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung: 5 Ortsteile
Bürgermeister: Vlatko Mratović (HDZ)
Webpräsenz:

Janjina (it. Jagnina) ist eine Gemeinde in der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva, Kroatien. Die Gemeinde liegt auf der Halbinsel Pelješac nahe der Grenze zu Bosnien und Herzegowina. Janjina besitzt einen kleinen Fischerhafen und hat 551 Einwohner, die fast alle Kroaten sind.

Janjina wurde 1997 selbständig. Vorher hatte der Ort zur Gemeinde Ston gehört.

Ortschaften in der Gemeinde[Bearbeiten]

Einwohner laut Volkszählung 2011:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Janjina – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Ortsansicht
Janina