Jeannine Schiller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jeannine Schiller (* 21. Februar 1944[1]) ist ein ehemaliges österreichisches Model.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vom 18. bis zum 25. Lebensjahr war sie verheiratet; nach der Trennung arbeitete sie nach eigenen Angaben als Fotomodell.[2] Sie hat aus dieser Ehe zwei Kinder.[3] Seit Juni 1979 ist sie mit dem am 3. September 1947 geborenen[4] Kommerzialrat Friedrich Schiller verheiratet, der Kindermodengeschäfte betreibt.[5] Sie organisiert als Ehrenvorstand der Österreichischen Krebshilfe Wien Benefiz-Modeschauen und andere Wohltätigkeitsveranstaltungen.[6] In drei sogenannten Schiller Therapiezentren des Hilfswerks Austria (im Gebiet Rayon Rezina Moldawien) erhalten Kinder mit Behinderung bedarfsorientierte Bewegungs- und Musiktherapie.[7] Zudem ist sie Botschafterin für Kinder in Not bei der Krebshilfe. Sie war 2007 bei VOX Gastgeberin bei der deutschen Kochshow Das perfekte Dinner und nahm im ORF 2008 an der vierten Staffel von Dancing Stars [8] sowie an der ersten Staffel der Sendung Wir sind Kaiser teil.

Auszeichnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2005 erhielt sie für ihren Einsatz für Projekte des Hilfswerks Austria den Prix de L'Humanite.[9]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. tele.at:Stars - Jeannine Schiller@1@2Vorlage:Toter Link/www.tele.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. abgefragt am 10. Mai 2011
  2. Selbstdarstellung auf club-carriere.com abgefragt am 10. Mai 2011
  3. Jeannine und Simone Schiller Zwei wie Pech und Schwefel Interview auf oe24.at abgefragt am 10. Mai 2011
  4. Geburtsdatum laut Firmenbucheintragung FN 2712p, abgefragt am 11. Mai 2011
  5. derstandard.at: Ende einer Institution - Fürnkranz räumt aus abgefragt am 10. Mai 2011
  6. krebshilfe-wien.at: Charities (Memento des Originals vom 3. September 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.krebshilfe-wien.at abgefragt am 10. Mai 2011
  7. Jeannine Schillers Therapiezentren in Moldawien abgefragt am 26. Juli 2016
  8. Jeannine Schiller: So lebt der schrillste Dancing Star - Plus: Das große Interview auf news.at abgefragt am 10. Mai 2011
  9. Hilfswerk-Preis für Jeannine Schiller auf orf.at abgefragt am 10. Mai 2011

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]