Jing’an

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Jing'an)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jing’an ist ein häufiger chinesischer Ortsname. Er bezeichnet:

  • den Kreis Jing’an (Yichun) (靖安县) der Stadt Yichun in der Provinz Jiangxi;
  • den Stadtbezirk Jing’an (Shanghai) (静安区) der Stadt Shanghai;
  • den Stadtbezirk Jing’an (Magong) (井垵里) der Stadt Magong auf den Pescadoren-Inseln der Republik China;
  • die Großgemeinde Jing’an (Changli) (靖安镇) des Kreises Changli der Stadt Qinhuangdao in der chinesischen Provinz Hebei;
  • die Großgemeinde Jing’an (Doumen) (井岸镇) des Stadtbezirks Doumen der Stadt Zhuhai in der Provinz Guangdong;
  • die Gemeinde Jing’an (Ganzhou) (靖安乡) im Stadtbezirk Ganzhou von Zhangye in der chinesischen Provinz Gansu;
  • die Gemeinde Jing’an (Jingyuan) (靖安乡) im Kreis Jingyuan der Stadt Baiyin in der chinesischen Provinz Gansu;
  • die Gemeinde Jing’an (Kaijiang) (靖安乡) im Kreis Kaijiang der Stadt Dazhou in der chinesischen Provinz Sichuan;
  • die Gemeinde Jing’an (Zhaoyang) (靖安乡) im Stadtbezirk Zhaoyang der Stadt Zhaotong in der chinesischen Provinz Yunnan;
  • das Straßenviertel Jing’an (Qixia) (靖安街道) im Stadtbezirk Qixia der Stadt Nanjing in der chinesischen Provinz Jiangsu;
  • das Dorf Jing’an (Masanjia) (静安村) des Straßenviertels Masanjia im Stadtbezirk Yuhong der Stadt Shenyang in der Provinz Liaoning.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.