John Menzies Low

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In dem folgenden Absatz fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Über den Herrn gibt es doch noch sicher mehr zu sagen, als drei Sätze--Sheep18 Judge Me! 23:14, 8. Mai 2013 (CEST)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Sir John Menzies Low CBE CEng (* 1953[1]) ist ein britischer Politiker und ein unabhängiges Mitglied des House of Lords Appointments Commission.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Low ist der Chief Executive der Charities Aid Foundation (CAF) und Vorsitzender des Association of Chief Executives of Voluntary Organisations (ACEVO). Er erhielt 2008 von Königin Elisabeth II. im Rahmen der Queen's Birthday Honours den Order of the British Empire für seine gemeinnützige Arbeit.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. duedil.com
  2. grumpyoldeafies.com