Jugoslawische Eishockeyliga 1937/38

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jugoslawische Eishockeyliga
◄ vorherige Saison 1937/38 nächste ►
Meister: SK Ilirija Ljubljana
• Jugoslawische Eishockeyliga

Die Saison 1937/38 war die zweite Spielzeit der jugoslawischen Eishockeyliga, der höchsten jugoslawischen Eishockeyspielklasse. Meister wurde zum insgesamt zweiten Mal in der Vereinsgeschichte der SK Ilirija Ljubljana. Den Titel erhielt die Mannschaft vom jugoslawischen Verband verliehen als Anerkennung dafür, dass der SK Ilirija als zu diesem Zeitpunkt bester jugoslawischer Eishockeyklub galt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. eurohockey.com, Teamgeschichte HDD Olimpija Ljubljana