Justin (Roboter)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oberteil von Justin am DLR, rechts Gerhard Hirzinger.

Justin ist ein humanoider Roboter des Instituts für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt.[1][2]

Aufbau[Bearbeiten]

Justin verfügt über zwei bewegliche Arme mit vierfingrigen Händen sowie verschiedene Kameras und vier PMD-Sensoren, die ihm eine autonome Bewegung im Raum und die Bewältigung komplexer Aufgaben ermöglichen sollen. Sein Oberkörper ruht auf einer mobilen Plattform mit vier federgelagerten Rädern, die nach Bedarf einzeln gesteuert sowie aus- und eingefahren werden können, um auch enge Passagen, wie beispielsweise Korridore, zu befahren.

Der Energie-Bedarf von Justin wird von einer Lithium-Polymer-Batterie gedeckt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.dlr.de/rm/de/desktopdefault.aspx/tabid-5471/
  2. http://www.youtube.com/watch?v=Td5R-nzySj8

Weblinks[Bearbeiten]