KJots

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KJots
Kjots.svg
KJots.jpg
Bildschirmfoto: KJots
Basisdaten
Entwickler Das KDE-Team
Aktuelle Version 4.10.1
Betriebssystem Unix-ähnlich (u. a. BSD, Linux, Mac OS X), Windows
Programmier­sprache C++ (Qt)
Lizenz GPL
Deutschsprachig ja
Homepage

KJots ist ein Programm, mit dem man Notizen schreiben und verwalten kann. Es wurde für die graphische Linux-Benutzeroberfläche KDE erstellt und passt sich vollständig in deren Desktop ein.

Eine Besonderheit von KJots liegt darin, dass Notizen auch in ganzen Büchern gespeichert und sortiert werden können. Dabei können auch Bücher innerhalb von Büchern angelegt werden. Dies erlaubt eine komplexere Verwaltung.

Für die Textformatierung stehen Werkzeuge wie Fett, Kursiv, Schriftart, Farbe, Einrückung etc. zur Verfügung, Wörter/Textpassagen können mit anderen Büchern oder Weblinks verknüpft werden, die dann per Strg-Klick aufgerufen werden können. Das Einfügen von Bildern ist nicht möglich.

In KJots erstellte „Bücher“ können als HTML-Seiten exportiert werden, ebenso einzelne Seiten.

Ergänzend zur Stand-Alone-Darstellung kann KJots auch innerhalb der PIM-Anwendung Kontact angezeigt werden.

Bildschirmfoto: KJots KDE 3.5.5

Weblinks[Bearbeiten]