Kalbsangsttobelbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kalbsangsttobelbach
Daten
Lage Kempten, Allgäu, Bayern, Deutschland
Flusssystem Donau
Abfluss über Rottach → Iller → Donau → Schwarzes Meer
Quelle bei Oberwittleiters
47° 43′ 34″ N, 10° 16′ 25″ O
Mündung beim Ortsteil Unterheggers in die RottachKoordinaten: 47° 43′ 45″ N, 10° 17′ 35″ O
47° 43′ 45″ N, 10° 17′ 35″ O
Länge 2,4 km

Der Kalbsangsttobelbach ist ein 2,43 Kilometer langer, zeitweise wasserführender Tobel bei Mariaberg in Kempten (Allgäu). Dieser Tobel gilt als einer der wichtigsten Tobelbäche der Stadt, er mündet bei Unterheggers in die Rottach. Der Tobel ist als Biotop verzeichnet.

Der Tobel hat ein starkes Gefälle und ist als gestreckt verlaufender Schluchtgraben erhalten. Flachere kiesige Abschnitte und steile Abbrüche von Konglomeratbänken wechseln sich ab. Der obere Kalbsangsttobel hat auch Verzweigungen.

Eine Besonderheit des Tobels sind die seitlichen Quellfluren, es handelt sich um Kalktuffquellen mit Vorkommen von Zweigestreiften Quelljungfern.

Durch den Tobel führt ein Wanderweg zur Mulzer-Föhre und auf den Mariaberg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]