Karl Grausgruber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karl Grausgruber (* 1947 in Korneuburg) ist ein österreichischer Maler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach mehrjähriger theoretischer, technischer und künstlerischer Ausbildung beschäftigt er sich mit Malerei auf Bildträgern wie Plexiglas, Folie und Transparentpapier. Er lebt in Ried im Innkreis und in Linz.[1] Er ist u. a. Mitglied der Innviertler Künstlergilde und der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Karl Grausgruber, in: Webpräsenz der Kunstsammlung des Landes Oberösterreich