Karsspor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karsspor
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Kars Spor Kulübü
Sitz Kars
Gründung 1995
Farben grün-weiß
Präsident Dündar Gültekin
Vorstand Sadik Ergun
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Soner Büyükergun
Spielstätte Kars Şehir Stadı
Plätze 5.000
Liga Bölgesel Amatör Lig
2014/15 7. Platz

Karsspor ist ein türkischer Fußballverein aus der Stadt Kars, einer Stadt im Nordosten Anatoliens. Aktuell spielt der Verein in der Bölgesel Amatör Lig, der höchsten türkischen Spielklasse im Amateurfußball. Neben Fußball betreibt der Verein auch eine Abteilung für den Boxsport.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karsspor wurde 1995 gegründet und hat daher noch eine junge Vereinsgeschichte. In der Saison 1995/96 stieg der Verein in die Amateurklasse ab, stieg aber in der Saison 2004/05 in die TFF 3. Lig auf. Im Jahr 2007/08 stieg man erneut auf, diesmal in die TFF 2. Lig. Der Aufstieg wurde am 4. März 2008 nach einem 2:1-Heimsieg gegen Aksarayspor perfekt gemacht. Nachdem man sich bis 2010 in der 2. Lig halten konnte, musste man anschließend wieder in die 3. Lig absteigen, nach der Saison 2011/12 musste man noch einmal den Abstieg hinnehmen und landete schließlich wieder in der Bölgesel Amatör Lig, wo man seitdem spielt.

Ligazugehörigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2008–2010
2004–2008, 2010–2012
Seit 2012

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]