Karsthöhlen im Regierungsbezirk Maros (Sulawesi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karsthöhlen im Regierungsbezirk Maros (Sulawesi)

Handabdrücke in der Höhle Leang Pettakere

Handabdrücke in der Höhle Leang Pettakere

Lage: Nationalpark Bantimurung-Bulusaraung, Regierungsbezirk Maros, Sulawesi Selatan, Sulawesi, Indonesien
Geographische
Lage:
4° 58′ 52″ S, 119° 37′ 58″ OKoordinaten: 4° 58′ 52″ S, 119° 37′ 58″ O
Karsthöhlen im Regierungsbezirk Maros (Sulawesi) (Sulawesi)
Karsthöhlen im Regierungsbezirk Maros (Sulawesi)
Typ: Karsthöhle

f

In den Karsthöhlen im Regierungsbezirk Maros auf Sulawesi wurden ca. 40.000 Jahre alte Höhlenmalereien entdeckt. Die Malereien sind damit etwa so alt wie die ältesten ihrer Art in Europa (beispielsweise in der Höhle El-Castillo).[1][2][3] Die Wandmalereien der Höhlen zeigen Handabdrücke und Abbildungen von Tieren wie Hirscheber und Anoa.

Die Kalksteinhöhle Leang Timpuseng bildet zusammen mit weiteren Höhlen (Jarie, Buragayya, Lompoa, Gua Jing, Sampeang, Pettakere, Pettae, Jane, Saripa und Karrasa) einen prähistorischen Fundplatz. [4] Sie liegt in der Nähe der Stadt Maros.

Ein Handabdruck in der Höhle Leang Timpuseng gilt mittlerweile als der älteste der Welt und wird auf mindestens 39.900 Jahre geschätzt.[5] Auch eine etwa 50 cm große Abbildung eines Hirschebers befindet sich in dieser Höhle. Sie wird auf ein Alter von 35.400 Jahren geschätzt. Die Kunstwerke wurden mit Hilfe der Uran-Thorium-Datierung der Versinterungen auf den Malereien datiert.[6] Im Eingangsbereich der Höhle Leang Pettakere befinden sich 26 rote und weiße prähistorische Handabdrücke. Sie sind bislang undatiert.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • M. Aubert, A. Brumm, M. Ramli, T. Sutikna, E. W. Saptomo, B. Hakim, M. J. Morwood, G. D. van den Bergh, L. Kinsley & A. Dosseto (2014). Pleistocene cave art from Sulawesi, Indonesia. Nature, 514, S. 223–227 (09 October 2014). doi:10.1038/nature13422.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. M. Aubert, A. Brumm, M. Ramli, T. Sutikna, E. W. Saptomo, B. Hakim, M. J. Morwood, G. D. van den Bergh, L. Kinsley, A. Dosseto: Pleistocene cave art from Sulawesi, Indonesia. Nature 514, 9. Oktober 2014; S. 223–227. doi:10.1038/nature13422
  2. David Cyranoski: World's oldest art found in Indonesian cave. nature.com, 8. Oktober 2014; Abgerufen am 9. Oktober 2014, mit Video von den Höhlenmalereien
  3. David Cyranoski: Indonesien: Die älteste Kunst des Menschen. Spiegel online, 8. Oktober 2014; Abgerufen am 9. Oktober 2014.
  4. Liz Price: Sulawesi cave of hands. In: The Brunei Times. 20. Januar 2008. Abgerufen am 16. November 2014.
  5. Aubert et al., 2014: Pleistocene cave art from Sulawesi, Indonesia, Nature, 514, 223–227
  6. Aubert et al., 2014: Pleistocene cave art from Sulawesi, Indonesia, Nature, 514, 223–227