Kathleen Wynne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kathleen Wynne

Kathleen Wynne (* 21. Mai 1953 in Richmond Hill, Ontario) ist eine kanadische Politikerin der Ontario Liberal Party.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wynne studierte an der Queen’s University in Kingston. Sie wurde Mitglied der Ontario Liberal Party. Sie ist seit 2003 als Nachfolger von David Turnbull Abgeordnete in der Legislativversammlung von Ontario für den Wahlbezirk Don Valley West.

Als Nachfolgerin von Dalton McGuinty war Wynne von Februar 2013 bis Juni 2018 Premierministerin der Provinz Ontario.

In erster Ehe war sie mit Phil Cowperthwaite von 1977 bis 1990 verheiratet, mit dem sie drei Kinder hat. In zweiter Ehe heiratete sie Jane Rounthwaite.[1] Damit ist sie die erste Frau und die erste offen homosexuell (lesbisch) lebende Person im Amt der Premierministerin von Ontario. Wynne wohnt in Toronto.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kathleen Wynne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Queer:Ontario bekommt lesbische Premierministerin