Kegalle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kegalle
Kegalle (Sri Lanka)
Kegalle
Kegalle
Koordinaten 7° 15′ N, 80° 21′ OKoordinaten: 7° 15′ N, 80° 21′ O
Basisdaten
Staat Sri Lanka

Provinz

Sabaragamuwa
Distrikt Kegalle
Einwohner 17.962 (2012)

Kegalle (singhalesisch කෑගල්ල Kǣgalla; Tamil கேகாலை Kēkālai) ist eine Stadt in der Provinz Sabaragamuwa in Sri Lanka. Sie liegt am Highway A1 (Kandy Road) zwischen Colombo und Kandy, etwa 78 Kilometer von Colombo und 40 Kilometer von Kandy entfernt. Kegalle ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts und hat etwa 18.000 Einwohner (Stand 2012).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kegalle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pinnawala Elephant Orphanage. Department of National Zoological Gardens, Maharagama, abgerufen am 7. Dezember 2017 (englisch).
  2. Asupini Ella Falls (Ahupini Ella Falls). In: AmazingLanka.com. Abgerufen am 8. Dezember 2017 (englisch).