Kenge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kenge
Kenge (Demokratische Republik Kongo)
Red pog.svg
Koordinaten 4° 51′ S, 16° 59′ O-4.8516.983333333333Koordinaten: 4° 51′ S, 16° 59′ O
Basisdaten
Staat Demokratische Republik Kongo
Einwohner 42.884 (2010)

Kenge ist die Hauptstadt der Provinz Kwango im Norden der Demokratischen Republik Kongo. Laut einer Kalkulation im Jahr 2010 beträgt die Einwohnerzahl Kenges 42.884.[1]

Verkehr[Bearbeiten]

Die Stadt ist durch den Kenge Airport an das nationale Flugnetz angeschlossen.

Religion[Bearbeiten]

Kenge ist Sitz des Bistums Kenge.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerzahlen der größten Orte der DR Kongo. World Gazetteer. Abgerufen am 20. August 2010.