Kerstin Werner (Moderatorin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kerstin Werner (* 22. Januar 1968 in Stendal/Altmark) ist eine deutsche Hörfunkmoderatorin. Zur Zeit der Wende studierte sie Journalistik an der Karl-Marx-Universität Leipzig. Anschließend begann sie als freie Mitarbeiterin bei der Volksstimme in Magdeburg, um dann zur Boulevardzeitung Express zu wechseln.[1] Seit 1991 arbeitet sie beim Hörfunksender NDR 1 Niedersachsen in der Musikredaktion und als Moderatorin.

Kerstin Werner ist ledig und lebt in Hannover.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kerstin-Werner-die-freche-Ossi-Maus-des-NDR. neuepresse.de, 8. November 2014, abgerufen am 21. Juli 2015., nicht mehr erreichbar