Kings Langley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kings Langley
Koordinaten 51° 43′ N, 0° 27′ WKoordinaten: 51° 43′ N, 0° 27′ W
Kings Langley (England)
Kings Langley
Kings Langley
Einwohner 5072 (Census 2001)
Verwaltung
Post town KINGS LANGLEY
Postleitzahlen­abschnitt WD4
Vorwahl 01923
Landesteil England
Region East of England
Shire county Hertfordshire
District Dacorum
Three Rivers
Britisches Parlament Hemel Hempstead

Kings Langley ist ein historisches Dorf und eine Gemeinde in Hertfordshire, England, 21 Meilen (34 km) nordwestlich von London am südlichen Rand der Chiltern Hills und nun Teil der Londoner Speckgürtels. Das Dorf liegt aufgeteilt durch den Fluss Gade mit dem größeren westlichen Teil im Borough of Dacorum und dem kleineren Teil im Three Rivers District.

Es war ehemals der Standort von Kings Langley Palace, einem königlichen Palast der Plantagenet-Könige von England. Die Pfarrkirche Allerheiligen aus dem 12. Jahrhundert beherbergt das Grab von Edmund of Langley (1341–1402), dem ersten Herzog von York.

Der Ort liegt 2 Meilen (3,2 km) südlich von Hemel Hempstead und 2 Meilen (3,2 km) nördlich von Watford. Der Ortsname Langley ist zuerst in einer sächsischen Charta von circa 1050 nachgewiesen, als Langalega.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 1913 wurde in Kings Langley die erste Ovomaltine-Produktionsstätte außerhalb der Schweiz gebaut (siehe Wander AG). Das Unternehmen Imagination Technologies, das sich auf die Entwicklung und Lizenzvergabe von geistigem Eigentum spezialisiert hat, hat seinen Firmensitz in Kings Langley.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kings Langley – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien