Kipppunkt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kipppunkt steht für:

  • Tipping-Point, einen Punkt oder Moment, an dem eine vorher geradlinige und eindeutige Entwicklung durch bestimmte Rückkopplungen abrupt abbricht, die Richtung wechselt oder stark beschleunigt wird
  • Kipppunkt (Asynchronmaschine), der Punkt, bei dem eine Asynchronmaschine ihr maximales Drehmoment entwickelt
sonstiges
  • Bei Kippelementen im Erdklimasystem wird ein Kipppunkt angenommen, bei dessen Überschreiten eine nicht-lineare Veränderung des globalen Klimas ausgelöst wird.