Kirakira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirakira
Kirakira (Salomonen)
Kirakira
Kirakira
Koordinaten 10° 27′ S, 161° 55′ OKoordinaten: 10° 27′ S, 161° 55′ O
Lage auf MakiraLage auf Makira
Basisdaten
Staat Salomonen

Provinz

Makira und Ulawa
Insel Makira
Einwohner 2461 (2013)
Wohnunterkünfte in Kirakira
Wohnunterkünfte in Kirakira

Kirakira ist die Provinzhauptstadt der salomonischen Provinz Makira und Ulawa.[1][2] Kirakira liegt an der Nordküste von Makira (ehemals San Cristóbal), der größten Insel der Provinz. Straßen führen 18 km östlich zum Warihito River und 100 km westlich zu Maro'u Bay.[3]

Der Flughafen Kirakira wird von Solomon Airlines betrieben und bietet Flüge nach Honiara und anderen Zielen an.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Kirakira
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 31 31 30 30 30 30 29 29 29 30 30 31 Ø 30
Min. Temperatur (°C) 23 23 23 23 23 22 22 22 22 22 22 23 Ø 22,5
Temperatur (°C) 26 26 26 26 26 26 25 25 26 26 26 26 Ø 25,8
Niederschlag (mm) 348 351 380 312 290 236 338 343 259 251 236 292 Σ 3.636
Luftfeuchtigkeit (%) 89 89 89 89 89,5 89,5 88 86 86,5 87,5 88,5 89 Ø 88,4
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
31
23
31
23
30
23
30
23
30
23
30
22
29
22
29
22
29
22
30
22
30
22
31
23
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
348
351
380
312
290
236
338
343
259
251
236
292
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hugh Laracy, Sam Alasia: Ples Blong Iumi: Solomon Islands, the past four thousand years. South Pacific Books Ltd, 1989, ISBN 978-982-02-0027-2 (englisch).
  2. Makira. In: Solomons Islands Visitor Bureau. Solomon Islands Tourism, abgerufen am 2. Mai 2013 (englisch).
  3. David Stanley: Moon Handbooks: South Pacific. 8. Auflage. Avalon Travel Publishing, 2004, ISBN 978-1-56691-411-6, S. 1034–1035 (englisch).