Knorr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Knorr steht für:


Knorr ist der Familienname folgender Personen:

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bernhard von Knorr (1776–1838), österreichischer Staatsbeamter, Musiker und Bibliothekar

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nathan Homer Knorr (1905–1977), US-amerikanischer Präsident der „Wachtturmgesellschaft“

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ortwin Knorr (* 1966), US-amerikanischer Altphilologe deutscher Herkunft
  • Otto Knorr (1873–1909), deutscher Fabrikant und Unternehmer

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Robert Knorr (1865–1957), deutscher Bildhauer, Pädagoge und Archäologe
  • Rudi Knorr (eigentlich Rudolf Knorr; * 1957), deutscher Informatiker und Hochschullehrer
  • Rudolf Knorr (Chemiker) (* 1935), deutscher Chemiker und Hochschullehrer
  • Rudolf Knorr (* 1957), siehe Rudi Knorr

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Theo Knorr (1923–2012), deutscher Politiker (SPD)
  • Theodor Knorr (Théodore Albert Ferdinand Knorr; 1873–1939), französischer/elsässischer Maler und Kunstkritiker
  • Thomas Knorr (* 1971), deutscher Handballspieler und -trainer
  • Thorsten Knorr (* 1995), deutscher Eishockeytorwart

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Udo Knorr (1887–1960), deutscher Maschinenbauer

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.