Kortedala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte fehlt -- DschungelfanInakt.Admins 13:11, 7. Jan. 2018 (CET)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Kortedala ist einer von 21 Bezirken von Göteborg und liegt im Nordosten der Stadt. Kortedala gliedert sich in Gamlestaden, Utby, Södra Kortedala und Norra Kortedala. Kortedala hat 26.668 Einwohner auf 13,67 km² (2004). Anbindung an das Zentrum gibt es durch die Straßenbahnlinien 6, 7 und 11.

Aktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Kortedala Torg ist ein Systembolaget und zahlreiche Geschäfte ansässig. Weiterhin findet sich eine Eissporthalle.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 57° 45′ N, 12° 2′ O