Krankenpfleger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Krankenschwester)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krankenpfleger respektive Krankenschwester ist die ehemalige, aber überwiegend gebräuchliche Bezeichnung für einen Beruf im Gesundheitswesen. Seit 2004 schließt die Ausbildung für diesen Gesundheitsfachberuf in Deutschland mit der staatlichen Prüfung zum Gesundheits- und Krankenpfleger ab. Pflegefachpersonal, das seine Ausbildung vor 2004 beendet hat, darf die ursprüngliche und immer noch geschützte Berufsbezeichnung wahlweise weiter führen.

Ausbildung[Bearbeiten]

Die Ausbildung ist national uneinheitlich geregelt, auch die exakte Berufsbezeichnung:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Berufsinformation Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/-schwester, ams.at
  2. www.educationusa.de, abgerufen am 30. Juli 2015