Guna de Wargandí

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Kuna de Wargandí)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Guna de Wargandí
Costa RicaKolumbienProvinz Bocas del ToroNgöbe-BugléProvinz ChiriquíProvinz VeraguasProvinz Los SantosProvinz HerreraProvinz CocléProvinz ColónGuna YalaKuna de WargandíEmberá-Wounaan (Territorium)Emberá-Wounaan (Territorium)Kuna de MadugandíProvinz DariénProvinz Panamá OesteProvinz PanamáGuna de Wargandi in Panama.svg
Über dieses Bild
Lage von Guna de Wargandí in Panamá
Daten
Einwohnerzahl 1914 (2010)
Fläche 956,4 km²
Bevölkerungsdichte 2 Ew./km²
ISO 3166-2 PA-5

Guna de Wargandí ist eines von fünf indigenen Territorien in Panama. Es ist gleichzeitig ein Corregimiento des Distrikt Pinogana in der Provinz Darién mit 1914 Einwohnern (Stand 2010).[1] Es wurde durch das Gesetz 34 vom 25. Juli 2000 geschaffen. Es hat eine Fläche von 956 Quadratkilometern. Es wird von dem Volk der Kuna bewohnt. Es gibt in dem Gebiet drei bewohnte Gemeinden: Mortí, Nurra und Wala.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zensus 2010 von Panama (Archiv). Abgerufen am 13. April 2021.