Lakeland (Queensland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lakeland
Lakeland-downs-cape-york-queensland-australia.jpg
Lakeland Downs
Staat: AustralienAustralien Australien
Bundesstaat: Flag of Queensland.svg Queensland
Koordinaten: 15° 51′ S, 144° 51′ OKoordinaten: 15° 51′ S, 144° 51′ O
Einwohner: 299 (2016) [1]
Postleitzahl: 4871
LGA: Cook Shire
Lakeland (Queensland)
Lakeland
Lakeland

Lakeland (auch bekannt als Lakeland Downs) ist eine Ortschaft im Cook Shire, Queensland, Australien. Nach dem australischen Zensus von 2011 hat Lakeland eine Bevölkerung von 227 Menschen.[2] Der Ort ist nach William Lakeland benannt, der einer der ersten Siedler auf der Kap-York-Halbinsel war.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lakeland ist ein kleines agrarisches Zentrum auf der Kap-York-Halbinsel. Die wirtschaftlichen Haupterzeugnisse des Ortes sind Bananen und Vieh. Der Ort liegt an der Kreuzung der Peninsula Developmental Road und des Mulligan Highways.[3]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lakeland verfügt über eine Reihe von Stätten, die in der Australian National Heritage List verzeichnet sind, darunter das Nuggety Gully Water Race and Chinese Camp[4] im Mareeba Mining District.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Lakeland, Queensland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Lakeland (State Suburb) (Englisch) In: 2016 Census QuickStats. 27. Juni 2017. Abgerufen im 23 January 2018.
  2. Lakeland Code SSC30931. In: censusdata.abs.gov.au. Australian Bureau of Statistics, 2011, abgerufen am 15. Januar 2020 (englisch).
  3. Destination Information | Lakeland. Tourism and Events Queensland, abgerufen am 27. Januar 2020 (englisch).
  4. Nuggety Gully Water Race and Chinese Camp. In: qld.gov.au/. Queensland Government, 20. Januar 2016, abgerufen am 15. Januar 2020 (englisch).