Lambareiði

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage von Lambareiði

Lambareiði [ˈlambaɹˌaijɪ] (dänischer Name Lambaejde) ist ein Ort der Färöer auf der Insel Eysturoy.

Lambareiði liegt auf einem Isthmus (-eiði heißt auf Färöisch Landenge) am Ostufer des Fjords Skálafjørður und neben dem Nachbarort Lambi. Es gehört zum Ballungszentrum von Runavík.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 62° 8′ N, 6° 43′ W