Landesbibliographie Baden-Württemberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Landesbibliographie Baden-Württemberg ist eine Regionalbibliographie für das Land Baden-Württemberg. Sie wird gemeinsam von der Badischen Landesbibliothek (Karlsruhe) und der Württembergischen Landesbibliothek (Stuttgart) erstellt.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dem Charakter als Regionalbibliographie entsprechend verweist die Landesbibliographie auf selbständige Literatur (Bücher und Broschüren) sowie unselbständige Literatur (Aufsätze aus Zeitschriften oder Sammelbänden) über das Land Baden-Württemberg, einzelne (auch historische) Landesteile und Persönlichkeiten des Landes. Dabei wird auch Literatur berücksichtigt, die nicht im Buchhandel erschienen ist. Für die angestrebte Vollständigkeit ist die Eigenschaft beider Landesbibliotheken als Pflichtexemplarbibliothek eine wichtige Voraussetzung.

Die Landesbibliographie Baden-Württemberg ist an die Virtuelle Deutsche Landesbibliographie angeschlossen.

Die Datenbank, die technisch vom Statistischen Landesamt betrieben wird, ist Teil das Landesinformationssystems.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schon 1895 begründete Wilhelm Heyd die Bibliographie der württembergischen Geschichte[1]. 1915 wurde Friedrich Lautenschlager mit der Erstellung einer Bibliographie der badischen Geschichte[2] beauftragt; der erste Band erschien 1929.

Nach der kommunalen Neugliederung Baden-Württembergs 1973 wurden beide Bibliographien vereinigt. Bis 2004 erschienen 21 Bände[3].

Seit 1986 werden die Landesbibliotheken bei der Erstellung der Landesbibliographie Baden-Württemberg durch die Datenverarbeitung des Statistischen Landesamtes unterstützt. Seit Ende 1999 ist die Landesbibliographie im Internet abrufbar.[4]

Die Kommission für geschichtliche Landeskunde, die bis 2004 die Drucklegung der Bände übernommen hatte, förderte seither die Einarbeitung der ersten Bände (vor 1986) in die Datenbank. Diese Arbeit wurde 2015 abgeschlossen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bibliographie der württembergischen Geschichte / begr. von Wilhelm Heyd. Bearb. von Otto Leuze [u.a.]. - Stuttgart, 1895–1974
  2. Bibliographie der badischen Geschichte / hrsg. von d. Kommission für Geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg in Verbindung mit d. Badischen Landesbibliothek Karlsruhe. Begr. von Friedrich Lautenschlager. Bearb. von Werner Schulz. - Karlsruhe/Stuttgart, 1929–1979
  3. Landesbibliographie von Baden-Württemberg / hrsg. durch die Kommission für Geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg in Verbindung mit den Landesbibliotheken Karlsruhe und Stuttgart. - Stuttgart, 1978–2004 ISSN 0170-2378
  4. http://www.statistik-bw.de/LABI/Geschichte.htm

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]