Langendreerbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Langendreerbach
Zusammenfluss von Harpener Bach und Langendreerbach (im Bild rechts) zum Oelbach

Zusammenfluss von Harpener Bach und Langendreerbach (im Bild rechts) zum Oelbach

Daten
Gewässerkennzahl DE: 276924
Lage Bochum, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Oelbach → Ruhr → Rhein → Nordsee
Quelle in Langendreer
51° 28′ 12″ N, 7° 20′ 19″ O
Zusammenfluss mit dem Harpener Bach zum OelbachKoordinaten: 51° 27′ 59″ N, 7° 17′ 33″ O
51° 27′ 59″ N, 7° 17′ 33″ O

Der Langendreerbach ist ein Fließgewässer im Bochumer Stadtteil Langendreer. Es entspringt nahe dem Weg Heimelsberg. Er fließt zunächst nach Norden und unterquert die Oberstraße und knickt dann nach Westen ab. Im weiteren Verlauf ist der Bach zu großen Teilen verrohrt und erscheint in offener Form nördlich der Unterstraße, unmittelbar westlich des Sportplatzes. Er fließt südlich des Ümminger Sees mit dem Harpener Bach zusammen, an dieser Stelle beginnt der Oelbach.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Langendreerbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien