Lazarev Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lazarev Island
Gewässer Südatlantik
Inselgruppe Kuprijanow-Inseln (Südgeorgien)
Geographische Lage 54° 45′ S, 36° 19′ WKoordinaten: 54° 45′ S, 36° 19′ W
Lazarev Island (Südgeorgien)
Lazarev Island

Lazarev Island ist eine Insel im Archipel Südgeorgiens im Südatlantik. Sie ist die nördlichste der Kuprijanow-Inseln und liegt nordwestlich der Einfahrt zur Diaz Cove.

Das UK Antarctic Place-Names Committee benannte sie 2009. Namensgeber ist Michail Petrowitsch Lasarew (1788–1851), Kommandant der Fregatte Mirny bei der ersten russischen Antarktisexpedition (1819–1821) unter der Leitung von Fabian Gottlieb von Bellingshausen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lazarev Island. Eintrag in der Datenbank des UK Antarctic Place-Names Committee für Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln (englisch)