Le Pharo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Palais du Pharo

Le Pharo ist ein Viertel (frz.: Quartier) der südfranzösischen Stadt Marseille im Département Bouches-du-Rhône. Le Pharo gehört zum 7. Arrondissement (Stadtbezirk) und zum Kanton Marseille-Saint-Lambert. 2006 lebten hier 5914 Menschen.

In Le Pharo befindet sich das Palais du Pharo. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Palast, der 1858 als Sommerresidenz Napoleons des Dritten eröffnet wurde. Heute befindet sich dort ein Hotel.[1] Im Viertel befindet sich außerdem die Plage des Catalans.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website des Palais du Pharo (Memento des Originals vom 13. Dezember 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/palaisdupharo.marseille.fr

Koordinaten: 43° 17′ 30″ N, 5° 21′ 31,2″ O