Leisha Cooper

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leisha Cooper (* 13. März 1987) ist eine australische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leisha Cooper gewann bei den nationalen Titelkämpfen von 2006 bis 2009 mehrere Silber- und Bronzemedaillen, bevor sie 2010 erstmals Gold gewinnen konnte. 2008 wurde sie bei der Ozeanienmeisterschaft Dritte.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2006 Australien: Einzelmeisterschaften Damendoppel 2 Anne-Louise Slee / Leisha Cooper
2007 Australien: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 3 Leisha Cooper
2008 Australien: Einzelmeisterschaften Mixed 2 Nicholas Kidd / Leisha Cooper
2008 Australien: Einzelmeisterschaften Damendoppel 3 Erin Carroll / Leisha Cooper
2008 Ozeanienmeisterschaft Damendoppel 3 Erin Carroll / Leisha Cooper
2008 Australien: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 3 Leisha Cooper
2008 Ozeanienmeisterschaft Dameneinzel 3 Leisha Cooper
2010 Mauritius International Damendoppel 1 Leisha Cooper / Yeldi Louison
2010 Australien: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Leisha Cooper

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]