Leopold Deutsch (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leopold Deutsch

Leopold Deutsch (* 11. November 1853 in Wien; † 5. Februar 1930 in Wien) war ein österreichischer Schauspieler.

Er hatte Engagements an österreichischen und deutschen Bühnen, in Petersburg und am Wiener Stadttheater. Charakterkomiker der Wiener Operette, 1880 rief er die Wiener Schlaraffia ins Leben, wurde 1899 in die Freimaurerloge "Freundschaft" aufgenommen und arbeitete auch als Feuilletonist.

Er ruht auf dem Baumgartner Friedhof in Wien.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]