Les Tremayne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Les Tremayne (* 16. April 1913 in London, England; † 19. Dezember 2003 in Santa Monica, Kalifornien) war ein britischer Film- und Fernsehschauspieler und Radiomoderator.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tremayne begann seine Arbeit im Radio, als er 17 Jahre alt war. Seine erste Radioshow war The Adventures of the Thin Man.

Tremayne begann seine Schauspielkarriere in den 1950s. Er war bekannt für seine abendfüllenden Spielfilmen wie in Ein Mann namens Peter, Gangster, Kampf der Welten und The Monster of Piedras Blancas. Zwischen 1974 und 1977 trat Tremayne in der TV-Serie Shazam! auf.

1995 wurde Tremayne zum Radio Hall of Fame gewählt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]