Liste der Kulturdenkmale in Glinde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Kulturdenkmale in Glinde sind alle Kulturdenkmale der schleswig-holsteinischen Gemeinde Glinde (Kreis Stormarn) aufgelistet (Stand: 2015).

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Verordnung vom 9. Juli 2003 wurde die Siedlung Oher Weg komplett als Denkmalbereich unter Schutz gestellt[1].

Glinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
Dorfstraße 16 Suck`sche Kate[2]
Kupfermühlenweg 7 Ehem. Kupfermühle Ab 1849 wurde die Mühle binnen eines Jahres an der Stelle errichtet, wo kurz zuvor die alte Mühle bei einem Brand zerstört wurde. Nachdem die Mühle 1979 unter Denkmalschutz gestellt wurde, fand vier Jahre später eine Grundsanierung statt. Seit 1985 wird das Gebäude als Museum genutzt. Glinde Kupfermühle.JPG
Kupfermühlenweg 7 Mühlenwehr

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landesverordnung über den Denkmalbereich "Siedlung Oher Weg" vom 9. Juli 2003
  2. Suck`sche Kate bei bergedorfer-zeitung.de