Liste der Kulturdenkmale in Hohenfelden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
St. Burkhard Glockenstuhl

In der Liste der Kulturdenkmale in Hohenfelden sind alle Kulturdenkmale der thüringischen Gemeinde Hohenfelden (Landkreis Weimarer Land) und ihrer Ortsteile aufgelistet (Stand: 26. April 2012).

Hohenfelden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Denkmalensemble

Bild Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung
Hohenfelden Ortslage.jpg Hohenfelden
50° 52′ 44″ N, 11° 9′ 37″ O
Ortslage

Einzeldenkmale

Bild Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung
Hohenfelden St. Burkhard.jpg
weitere Bilder
Im Dorfe 14
50° 52′ 45″ N, 11° 9′ 36″ O
Kirche mit Kirchhof
Hohenfelden Hohenfelden Dorfstraße 16 ehemaliges Pfarrhaus Museum III.jpg
weitere Bilder
Dorfstraße 16
50° 52′ 45″ N, 11° 9′ 34″ O
ehemaliges Pfarrhaus
Hohenfelden Dorfstraße 17 Keller.jpg Dorfstraße 17
50° 52′ 45″ N, 11° 9′ 33″ O
Keller
Hohenfelden Dorfstraße 40 Portal, Tor und Hofmauer.JPG Dorfstraße 40
50° 52′ 45″ N, 11° 9′ 31″ O
Portal, Tor und Hofmauer
Hohenfelden Dorfstraße 66 Wohnhaus.JPG Dorfstraße 66
50° 52′ 38″ N, 11° 9′ 40″ O
Wohnhaus
Dorfstraße 96
50° 53′ 18″ N, 11° 8′ 16″ O
ehemaliges Jagdhaus und Nebengebäude
Hohenfelden Am Stausee Gaststättengebäude.jpg Am Stausee
50° 52′ 35″ N, 11° 11′ 11″ O
Gaststättengebäude

Bodendenkmal

Bild Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung
Hohenfelden Richheimer Berg ehem. Höhensiedlung.JPG Ostteil des Riechheimer Berges, 0,7 km westlich des Nordteiles von Riechheim
50° 52′ 57″ N, 11° 7′ 44″ O
Höhensiedlung, Riechheimer Berg

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]