Liste der Kulturdenkmale in Kollmar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Kulturdenkmale in Kollmar sind alle Kulturdenkmale der schleswig-holsteinischen Gemeinde Kollmar (Kreis Steinburg) und ihrer Ortsteile aufgelistet (Stand: 2017).

Sachgesamtheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
41043 Große Kirchreihe 11, Große Kirchreihe Kirche Kollmar Kirche mit Ausstattung, Kirchhof, Grabmale bis 1870, Gusseisenpforte, Lindenkranz (Große Kirchreihe); ehem. Pastorat (Große Kirchreihe 11) 60x15transparent spacer.svg

Bauliche Anlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
30982 Bielenberg 8 Bauernhaus „Talhof“ Transparent.gif
2617 Große Kirchreihe Kirche mit Ausstattung Kollmar Kirche.jpg
8427 Große Kirchreihe 11 Ehemaliges Pastorat
8432 Kleine Kirchreihe 14 Kate Transparent.gif
8446 Schulstraße 30 Kate Transparent.gif
26961 Steindeich 12 Leuchtfeuer Anfang der 1960er erbauter Leucht- und Radarturm, 1994 außer Betrieb, heute Privatbesitz Radarturm Steindeich DSC02216.JPG

Gründenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
19741 Große Kirchreihe Kirchhof Kirchhof, Grabmale bis 1870, Gusseisenpforte, Lindenkranz 60x15transparent spacer.svg

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Helmut Trede: Kollmar, Ein Marschendorf am Ufer der Elbe, Husum Druck- und Verlagsgesellschaft, Husum, 2002, ISBN 3-89876-079-0

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kulturdenkmale in Kollmar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]