Liste der Naturdenkmäler in Steyr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Naturdenkmäler in Steyr listet die als Naturdenkmal ausgewiesenen Objekte in der Statutarstadt Steyr im Bundesland Oberösterreich auf. In Steyr sind ausschließlich Bäume bzw. Baumgruppen als Naturdenkmäler ausgewiesen, wobei sich unter den 14 Naturdenkmälern drei Rotbuchen, je zwei Trauerweiden, Kastanien, Linden, Buchen bzw. Eiben sowie eine aus Japanischen Kastanien-Eichen bestehende Baumgruppe befinden.

Naturdenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foto   Name ID Standort Beschreibung

Fläche Datum
1Eine der Säuleneichen am Steyrer Urnenfriedhof
Datei hochladen
6 Säuleneichen (Quercus robur 'Fastigiata') nd042nd042 Steyr
KG: Steyr
GrStNr: 1223/6; 1223/8
Standort
1964 wurden auf dem Gelände des Urnenhains des Krematoriums auf dem Tabor ursprünglich acht Spitzeichen zum Naturdenkmal erklärt. Bei den mittlerweile nur mehr sechs verbliebenen Bäumen handelt es sich jedoch um säulenförmige Stieleichen, auch Säuleneichen (Quercus robur 'Fastigiata') genannt. 10.07.1964
1Bergschulkastanie am Jörg-Reitter-Platz Datei hochladen Bergschulkastanie nd041nd041 Steyr
KG: Steyr
GrStNr: 1321/1
Standort
Die Gewöhnliche Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) befindet sich zwischen der Bergschule und dem Schloss Lamberg. 10.07.1964
1Buche im alten Stadtgraben in Steyr Datei hochladen Buche im alten Stadtgraben in Steyr nd635nd635 Steyr, Berggasse 19
KG: Steyr
GrStNr: 260/1
Standort
Die Rotbuche (Fagus sylvatica) steht im ehemaligen Stadtgraben im Garten des Hauses Berggasse 19. Die Buche wies zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung einen Stammumfang von 4,1 m (in einem Meter Höhe), einen Kronendurchmesser von 17 m und eine Höhe von rund 20 m auf. Das Alter der Buche wurde auf rund 150 Jahre geschätzt. 12.09.2003
1Buche in der Schlüsselhofgasse 20 in Steyr Datei hochladen Buche in der Schlüsselhofgasse 20 in Steyr nd474nd474 Steyr
KG: Steyr
GrStNr: 1198/5
Standort
Die Rotbuche (Fagus sylvatica) im südöstlichen Eck des Gartens in der Schlüsselhofgasse 20 wird auf ein Alter von rund 200 Jahre geschätzt. Die Buche wies zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung in einem Meter Höhe einen Stammumfang von 4,45 m, einen Kronendurchmesser von 18 m und eine Höhe von 27 m auf. Die Buchte teilt sich in rund 2 m Höhe in zwei starke Hauptäste mit je rund einem Meter Durchmesser. 12.11.1991
0BW Datei hochladen Eibe nd039nd039 Steyr, Schlüsselhofgasse 43
KG: Steyr
GrStNr: 1193
Standort
Die geschützte Europäische Eibe (Taxus baccata) steht auf der Gartenhochterrasse beim Anwesen Schlüsselhofgasse 43. Zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung wurde das Alte der Eibe auf rund 100 Jahre geschätzt.
Anmerkung: Objektvermutung lt Bescheid Land OÖ, GstNr 1193 existiert nicht – vermutlich GstNr 1193/3
25.03.1965
1Blick vom Taborweg auf die Steyrer Friedhofslinde
Datei hochladen
Friedhofslinde nd043nd043 Steyr
KG: Steyr
GrStNr: 1383/1
Standort
Die mehr als 300 Jahre alte Winterlinde (Tilia cordata) befindet sich an der Südkante des Taborweges am Austritt der Friedhofsstiege. 10.07.1964
0BW Datei hochladen Isabellenhoflinde nd177nd177 Steyr
KG: Jägerberg
GrStNr: 26/1 (alt: 49/1)
Standort
Die Winterlinde (Tilia cordata) befindet sich rund 5 m westlich des Gasthauses Isabellenhof. Die Linde wies zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung einen Stammumfang von 2,6 m, einen Kronendurchmesser von 14 m und eine Höhe von rund 27 m auf.
Anmerkung: GstNr 49/1 existiert nicht – Objektvermutung lt Land OÖ auf GstNr 26/1
13.11.1981
0BW Datei hochladen mehrstämmige Eibe nd046nd046 Steyr, Bergerweg 8
KG: Jägerberg
GrStNr: 50/9
Standort
Die mehrstämmige Europäische Eibe (Taxus baccata) befindet sich im Garten des Hauses Bergerweg 8. 25.03.1965
1Rosskastanie beim Lokalbahnhof in Steyr
Datei hochladen
Rosskastanie beim Lokalbahnhof in Steyr nd481nd481 Steyr
KG: Steyr
GrStNr: 1493/6
Standort
Die Gewöhnliche Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) auf dem Areal des Steyrer Lokalbahnhofes wies zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung einen Stammumfang von 3,5 m und einen Kronendurchmesser von 17 m auf, wobei der Stammumfang laut Gutachten die Obergrenze des literaturbekannten Stammumfangs erreicht hatte. 01.04.1992
0BW Datei hochladen Rotbuche im Hangbereich des Christkindlweges in Steyr nd631nd631 Steyr
KG: Christkindl
GrStNr: 329/1
Standort
Die Rotbuche (Fagus sylvatica) im Hangbereich südlich des Christkindlweges befindet sich rund 40 Meter von der Christkindlkirche entfernt. Die Buche wies zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung einen Stammumfang von 3,7 m (in einem Meter Höhe), einen Kronendurchmesser von 17 m und eine Höhe von rund 30 m auf. Das Alter der Buche wurde auf 150 bis 200 Jahre geschätzt. 11.09.2003
1Rotbuche im Park der Kreuzschwesternschule in Steyr Datei hochladen Rotbuche im Park der Kreuzschwesternschule in Steyr nd630nd630 Steyr
KG: Steyr
GrStNr: 331/1
Standort
Die Rotbuche (Fagus sylvatica) im Park der Kreuzschwesternschule in Steyr wies zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung einen Stammumfang von 4,4 m (in einem Meter Höhe), einen Kronendurchmesser von 23 m und eine Höhe von rund 26 m auf. Die Buche entstand dabei durch das Zusammenwachsen mehrerer Buchenstämmlinge oder durch das Verwachsen der Stämmlinge nach einer frühzeitigen Teilung. Das Alter der Buche wurde auf etwa 150 Jahre geschätzt. 24.06.2003
1Trauerbuche Datei hochladen Trauerbuche nd040nd040 Steyr
KG: Steyr
GrStNr: 1255/1
Standort
Die Hänge-Buche, auch Trauerbuche, (Fagus sylvatica f. pendula) befindet sich im Hausgarten an der Südwand des Wohnhauses Schlüsselhofgasse 42. 25.03.1965
1Trauerweide
Datei hochladen
Trauerweide nd659nd659 Steyr, Fabrikstraße 44, gegenüber
KG: Steyr
GrStNr: 1393/2
Standort
Die Trauerweide (Salix alba tristis) im Bereich des Wehrgrabens hatte zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung einen Stammumfang von 4,20 m, einen Kronendurchmesser von 19 m und eine Höhe von 22 m. Das Alter betrug mehr als 100 Jahre. Der Stamm der Weide verzweigt sich in 5 bis 10 m Höhe in zahlreiche Hauptäste. 10.11.2009
1Trauerweide im Wehrgraben
Datei hochladen
Trauerweide im Wehrgraben nd576nd576 Steyr
KG: Steyr
GrStNr: 578
Standort
Die Trauerweide (Salix alba tristis) neben dem Baudenkmal Steyrer Wehrgraben wies zum Zeitpunkt der Unterschutzstellung einen Stammumfang von 3,5 m (in einem Meter Höhe), einen Kronendurchmesser von 17 m und eine Höhe von rund 15 m auf. In rund einem Meter Höhe ist ein Eisengeländer zur Gänze in den Baum eingewachsen.

Ehemalige Naturdenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foto   Name ID Standort Beschreibung

Fläche Datum
0 Datei hochladen Blutbuche gnd377gnd377 Steyr, Oberer Schiffweg 22
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Die Blutbuche (Fagus sylvatica f. purpurea) teilte sich in 1,5 m Höhe in zwei Hauptarme und wies einen Umfang von 4,1 m, einen Kronendurchmesser von 18 m und eine Höhe von rund 27 m auf.
0 Datei hochladen Elsbeerbaum in Steyr gnd418gnd418 Steyr
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Der an einem nach Westen geneigten Hang oberhalb des Gutshofes beim Kugellagerwerk der Steyrwerke in Münichholz stehende Elsbeerbaum hatte mit einer Stammhöhe von rund 23,5 m und einem Stammumfang von 2,05 m eine einmalige Größe.[1]
0 Datei hochladen Weide gnd044gnd044 Steyr
Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Naturdenkmäler in Steyr – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Amt der oö. Landesregierung, Agrar- und Forstrechts-Abteilung (Hrsg.): Naturschutzbericht 1986–1990. Linz 1991, S. 29 (PDF; 94,7 MB)