Geodaten zu dieser Seite vorhanden

Liste der Naturdenkmale in Malberg (Eifel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Naturdenkmale in Malberg nennt die im Gemeindegebiet von Malberg ausgewiesenen Naturdenkmale (Stand 13. April 2024).[1]

Naturdenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Bezeichnung Lage Beschreibung Bild
ND-7232-478 Eiche auf dem Rastplatz an der L 34 nordwestlich des Ortes; Flur Auf dem Laychen
Lage
Quercus sp., um 1780 gekeimt; 26 m hoch bei 3,1 m Brusthöhenumfang und 26 m Kronendurchmesser[2][3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz: Die Naturdenkmale in Rheinland-Pfalz; abgerufen am 13. April 2024
  2. Rechtsverordnung zum Schutze der Naturdenkmäler im Landkreis Bitburg-Prüm vom 1. Februar 1978
  3. Amtliche Liste der ausgewiesenen Naturdenkmäler im Eifelkreis Bitburg-Prüm gemäß § 22 Landespflegegesetz. (PDF) Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 22. Januar 2013, archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 19. Januar 2022; abgerufen am 4. April 2024 (hier Nr. 75).