Liste der Präsidenten des italienischen Verfassungsgerichts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 15 Richter des italienischen Verfassungsgerichts wählen aus ihrer Mitte mit absoluter Mehrheit den Präsidenten des Gerichts. Kommt im ersten Wahlgang keine absolute Mehrheit zustande, folgt eine Stichwahl unter den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen. Die Amtszeit des Präsidenten beträgt drei Jahre, eine Wiederwahl ist möglich. In der Regel werden Verfassungsrichter erst gegen Ende ihrer einmaligen, neunjährigen Amtszeit zum Präsidenten gewählt, weswegen letztere nur selten drei (oder mehr) Jahre an der Spitze des Verfassungsgerichts bleiben.

Der Präsident des Verfassungsgerichts ernennt in der Regel einen Vizepräsidenten, unter Umständen auch zwei oder mehr.

Name Lebensdaten Amtsantritt Ausscheiden aus dem Amt Vizepräsident(en)
Enrico De Nicola 1877–1959 23. Januar 1956 26. März 1957 Gaetano Azzariti
Gaetano Azzariti 1881–1961 6. April 1957 5. Januar 1961 Tomaso Perassi
Giuseppe Cappi 1883–1963 4. März 1961 10. Oktober 1962 Gaspare Ambrosini
Gaspare Ambrosini 1886–1985 20. Oktober 1962 15. Dezember 1967 Mario Cosatti; Giuseppe Casteli Avolio; Antonino Papaldo
Aldo Sandulli 1915–1984 16. Januar 1968 4. April 1969 Giuseppe Branca
Giuseppe Branca 1907–1987 10. Mai 1969 9. Juli 1971 Michele Fragali
Giuseppe Chiarelli 1904–1978 22. November 1971 16. Februar 1973 Michele Fragali; Costantino Mortati; Giuseppe Verzì
Francesco Paolo Bonifacio 1923–1989 23. Februar 1973 25. Oktober 1975 Giuseppe Verzì; Giovanni Battista Benedetti; Luigi Oggioni
Paolo Rossi 1900–1985 18. Dezember 1975 9. Mai 1978 Luigi Oggioni
Leonetto Amadei 1911–1997 5. März 1979 28. Juni 1981 Giulio Gionfrida
Leopoldo Elia 1925–2008 21. September 1981 7. Mai 1985 Giulio Gionfrida; Edoardo Volterra; Antonino De Stefano; Guglielmo Roehrssen
Livio Paladin 1933–2000 3. Juli 1985 1. Juli 1986 Guglielmo Roehrssen; Antonio La Pergola
Antonio La Pergola 1931–2007 2. Juli 1986 14. Juni 1987 Virgilio Andrioli
Francesco Saja 1915–1994 15. Juni 1987 22. Oktober 1990 Virgilio Andrioli; Giovanni Conso
Giovanni Conso 1922–2015 23. Oktober 1990 3. Februar 1991 Ettore Gallo
Ettore Gallo 1914–2001 4. Februar 1991 14. Juli 1991 Aldo Corasaniti
Aldo Corasaniti 1922–2011 15. Juli 1991 14. November 1992 Giuseppe Borzellino
Francesco Paolo Casavola 1931– 15. November 1992 25. Februar 1995 Giuseppe Borzellino; Francesco Greco; Gabriele Pescatore; Ugo Spagnoli
Antonio Baldassarre 1940– 26. Februar 1995 8. September 1995 Vincenzo Caianiello
Vincenzo Caianiello 1932–2002 9. September 1995 23. Oktober 1995 Mauro Ferri
Mauro Ferri 1920–2015 24. Oktober 1995 3. November 1996 Luigi Mengoni; Enzo Cheli
Renato Granata 1926– 4. November 1996 4. November 1999 Giuliano Vassalli
Giuliano Vassalli 1915–2009 11. November 1999 13. Februar 2000 Francesco Guizzi; Cesare Mirabelli
Cesare Mirabelli 1942– 23. Februar 2000 21. November 2000 Francesco Guizzi
Cesare Ruperto 1925– 5. Januar 2001 2. Dezember 2002 Fernando Santosuosso; Massimo Vari; Riccardo Chieppa
Riccardo Chieppa 1926– 5. Dezember 2002 23. Januar 2004 Gustavo Zagrebelsky
Gustavo Zagrebelsky 1943– 28. Januar 2004 13. September 2004 Valerio Onida; Carlo Mezzanotte
Valerio Onida 1936– 22. September 2004 30. Januar 2005 Carlo Mezzanotte
Piero Alberto Capotosti 1942–2014 10. März 2005 6. November 2005 Fernanda Contri; Guido Neppi Modona
Annibale Marini 1940– 10. November 2005 9. Juli 2006 Franco Bile;Giovanni Maria Flick
Franco Bile 1929– 11. Juli 2006 8. November 2008 Giovanni Maria Flick
Giovanni Maria Flick 1940– 14. November 2008 18. Februar 2009 Francesco Amirante
Francesco Amirante 1933– 25. Februar 2009 7. Dezember 2010 Ugo De Siervo
Ugo De Siervo 1942– 10. Dezember 2010 29. April 2011 Paolo Maddalena
Alfonso Quaranta 1936– 6. Juni 2011 27. Januar 2013 Paolo Maddalena; Alfio Finocchiaro; Franco Gallo
Franco Gallo 1937– 29. Januar 2013 16. September 2013 Luigi Mazzella; Gaetano Silvestri
Gaetano Silvestri 1944– 18. September 2013 28. Juni 2014 Luigi Mazzella
Giuseppe Tesauro 1942– 30. Juli 2014 9. November 2014 Paolo Maria Napolitano
Alessandro Criscuolo 1937– 12. November 2014 Marta Cartabia; Giorgio Lattanzi

Weblinks[Bearbeiten]