Liste der hyperbolischen Asteroiden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der hyperbolischen Asteroiden listet alle bekannten Asteroiden mit hyperbolischer Bahn auf. Hyperbolische Bahnen weisen eine Exzentrizität von über 1 auf, die Asteroiden sind dann Interstellare Objekte oder wurden auf ihrer Bahn abgelenkt, so dass sie das Sonnensystem verlassen. Somit bezeichnen Werte ab 1 offene Bahnen, die nur einmalig durchlaufen werden. Die Asteroiden wurden dem Small-Body Database Browser der Jet Propulsion Laboratory entnommen. Dort sind vier Asteroiden mit dieser Eigenschaft aufgelistet (Stand: 18. September 2020).

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Exzentrizität Entdeckungsdatum Kommentar
A/2019 G4 1,0004 9. April 2019
A/2020 M4 1,0016 13. Juni 2020
1I/ʻOumuamua 1,2011 19. Oktober 2017 von Pan-STARRS 1I/ʻOumuamua ist das erste innerhalb des Sonnensystems beobachtete Objekt, das als Interstellares Objekt klassifiziert wurde.[1]
2013 CA134 1,8554 15. Februar 2013

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ken Croswell: Astronomers race to learn from first interstellar asteroid ever seen. Nature News auf nature.com vom 31. Okt. 2017, doi:10.1038/nature.2017.22925.