Little Barrie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Little Barrie
Allgemeine Informationen
Genre(s) Bluesrock
Gründung 2000
Gründungsmitglieder
Lewis Wharton
Barrie Cadogan
Wayne Fulwood (bis 2005)
Aktuelle Besetzung
E-Bass
Lewis Wharton
E-Gitarre, Gesang
Barrie Cadogan
Schlagzeug
Billy Skinner (seit 2005)

Little Barrie ist eine englische Bluesrock-Band aus Beeston, Nottinghamshire.

Bandgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Band wurde im Jahr 2000 von Lewis Wharton, Barrie Cadogan und Wayne Fulwood gegründet. Das Debütalbum We are Little Barrie erschien im Februar 2005 bei Artemis Records. Danach verließ Wayne Fulwood die Band und wurde von Billy Skinner ersetzt. Das zweite Album, Stand Your Ground, wurde in New York mit Dan „The Automator“ und in London mit Mike „Prince Fatty“ Pelanconi als Produzent aufgenommen und erschien am 4. Oktober 2006.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: We are Little Barrie
  • 2006: Stand Your Ground
  • 2011: King of the Waves
  • 2014: Shadow
  • 2017: Death Express

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2000: Shrug off Love
  • 2001: Don't Call it the Truth
  • 2001: Memories Well
  • 2002: Burned Out
  • 2002: Long Hair
  • 2005: Free Salute
  • 2005: Greener Pastures
  • 2006: Girls and Shoes
  • 2006: Pin that Badge
  • 2007: Love You
  • 2007: Pay to Join

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004: EP

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]