Lost Lake (Kenai-Halbinsel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lost Lake
Der Lost Lake in den Kenai Mountains
Der Lost Lake in den Kenai Mountains
Geographische Lage Kenai-Halbinsel in Alaska (USA)
Abfluss Lost Creek → Salmon Creek → Resurrection River
Daten
Koordinaten 60° 16′ 12″ N, 149° 25′ 48″ WKoordinaten: 60° 16′ 12″ N, 149° 25′ 48″ W
Lost Lake (Kenai-Halbinsel) (Alaska)
Lost Lake (Kenai-Halbinsel)
Höhe über Meeresspiegel 585 m
Fläche 1,5 km²f5
Länge 2,7 kmf6
Breite 600 mf7

Der Lost Lake ist ein See auf der Kenai-Halbinsel in den Chugach Mountains im Süden von Alaska.

Er liegt 18 km nördlich von Seward im Chugach National Forest. Der See wird vom Lost Creek entwässert. Dessen Wasser fließt über den Salmon Creek und den Resurrection River in die Resurrection Bay, eine Bucht des Golfs von Alaska, ab.

Der regional verwendete Name des Sees wurde 1909 von Grant und Higgins vom United States Geological Survey dokumentiert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]